BLOG




LITTLE NIGHTMARES – DER SOUND DER ALBTRÄUME

Mai 1st, 2017

Am vergangenen Freitag ist das neue Game Little Nightmares von Bandai Namco Entertainment (u.a. The Witcher 3) erschienen, das uns mitnimmt in eine düstere, skurrile und faszinierende Welt voll bedrohlicher Situationen gefüllt mit den Ängsten der Kindheit.

Das Spiel lebt von seiner bedrückenden, düsteren und dennoch packenden Atmosphäre, die den Spieler durch die beängstigend eindrucksvoll gestalteten Räume des Spiels zieht. Die Zeit schreibt hierzu: „Angstzustände, Panikattacken und das Gefühl existenzieller Schutzlosigkeit. Klaustrophobisch enge, dunkle Kammern wechseln sich ab mit Klettereinlagen und überdimensionierten, altmodisch eingerichteten Wohnzimmern, bei denen das Grauen aus jeder Kommodenritze kriecht.“

Maßgeblich verantwortlich für diese mitreißende und auf den Punkt gestaltete Atmosphäre ist der Sound des Spieles.

weiterlesen…



OSTERGRUESSE

April 16th, 2017

Liebe Leser,

euch allen wünschen wir ein paar schöne und hoffentlich entspannte Ostertage!Wir KlangKönner verbringen die Feiertage mit der Renovierung und Einrichtung unserer neuen Räumlichkeiten in Düsseldorf Unterbilk und freuen uns schon jetzt wahnsinnig darauf, euch hier in den nächsten Wochen begrüßen zu dürfen!

Es war bisher ein unglaublich spannender Start ins Jahr. Wir möchten euch an dieser Stelle nun noch einmal für eure Unterstützung danken, denn ihr seid ein essenzieller Bestandteil unserer Idee!



BERLINALE 2017

Februar 18th, 2017

Die Internationalen Fimlfestspiele Berlin – die Berlinale – gelten neben denen von Cannes und Venedig zu den wichtigsten Filmfestivals und als eines der weltweit bedeutendsten Ereignisse der Filmbranche.

Auch wir waren Anlässlich des Festivals zu Gast in Berlin, denn gemeinsam mit den anderen Stipendiaten des Mediengründerzentrums NRW waren wir u.a. zum NRW-Epmfang der Landesregierung NRW und der Film- und Medienstiftung NRW in der Landesvertretung eingeladen. Besonderes Highlight des Abends: Das Interview mit Peter Simonischek, Hauptdarsteller des in diesem Jahr Oscar-Nominierten Filmes Toni Erdmannweiterlesen…



VIRTUAL REALITY DAY 2017

Januar 28th, 2017

Am 26. Januar fand im Kölner Filmforum im Museum Ludwig ein Virtual Reality Day, organisiert von Eyes & Ears of Europe, HMR Interantional und der Stadt Köln, statt.

Neben zahlreichen Vorträgen zum Thema „Virtual Reality“ (VR) gab es im VR-LAB zudem die Möglichkeit, einige VR-Produktionen, wie Beispielsweise Icaros, ausgiebig zu testen und direkt in die virtuellen Realitäten abzutauchen.

Den Auftakt in den Tag gestaltete Prof. Ralf Lobeck, Professor für Visuelle Kommunikation an der Akademie für Mode & Design in Düsseldorf. Sein grober Überblick in die vielseitige Möglichkeit der VR und deren Wirkung auf unser tägliches Leben bildete eine allgemeine informative Grundlage für den weiteren Tagesverlauf.

weiterlesen…



10 JAHRE iPHONE – ÜBER NEUE TECHNOLOGIEN

Januar 9th, 2017

Dass die Entwicklung einer neuen Technologie eine ganze Gesellschaft verändern kann und zuweilen die Visionen ihrer Schöpfer bei weitem übertrifft, zeigte sich bereits bei der Erfindung der Dampfmaschine, bei der Einführung der ersten Computer oder beim Siegeszug der Heimcomputer. Das iPhone bildet den bisherigen Schlusspunkt dieser Entwicklungen.

Wer sich heute die Keynote der ersten Vorstellung des iPhones von vor 10 Jahren anschaut, kann nur staunen über die Entwicklungen, die mit der Einführung dieses ersten wirklichen „Smartphones“ ihren Anstoß genommen haben. Ein Touchscreen als ernstzunehmendes User-Interface, welches natürlich vorher bereits in Geräten Verwendung gefunden, sich bis zu diesem Punkt jedoch nie in der breiten Masse der Geräte durchgesetzt hat, Multi-Touch-Gesten, die die intuitive Nutzung der Geräte ermöglichen und ganz besonders der erste wirkliche mobile Zugang zum Internet fanden mit der Einführung des ersten iPhones ihren Zugang zum Mainstream.

weiterlesen…








KONTAKT



NEHMEN SIE KONTAKT AUF!

Philipp:  0151 / 41913328
Patrick:  0163 / 3091173

mail@klangkoenner.de

Impressum